November 17, 2019

Workshop 2

Das perfekte Autoren-Image

Souverän unterwegs bei Instagram & Co

Martin Krist schreibt knallharte Krimis. Der Berliner Kurier hat ihn einmal so beschrieben:

»Martin Krist ist der wirklich böse Bube unter den deutschen Krimi-Schreibern.«

Wie kein anderer hat sich Martin Krist über Social Media Kanäle ein perfektes Autoren-Image aufgebaut und sich dadurch eine verlässliche Stammleserschaft erarbeitet.

Wie macht er das? Was ist wichtig, was unwichtig? Wie lange braucht man, um sich ein zuverlässiges und nachhaltiges Bild in der Öffentlichkeit zu erschaffen?

In seinem Workshop beim Self-Publishing-Day 2020 schildert er, worauf es ankommt, um als Autor seine eigene Marke perfekt zu entwickeln.

Zum Programm 2021

Zum Ticket-Shop

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.