August 23, 2018

Workshop: Klare Charaktere

- wie man Figuren für einen Roman entwickelt

Figuren zu entwickeln ist eine Hauptaufgabe für jeden Schriftsteller. Eine spannende Geschichte steht und fällt mit den Charakteren. Wie machen das die Profis?

Entwerfen Sie Ihre Figuren von Grund auf. Jede Figur braucht Ihre volle Aufmerksamkeit, vor allem die Hauptfiguren benötigen viel Zuwendung. Lernen Sie Ihre Figuren kennen und mögen. Denn nur Figuren, die Ihnen als Autor gefallen, gefallen auch dem Leser – egal ob gut, böse oder zwiespältig. 

Der Referent gibt den Teilnehmern bewährte, aber auch manche überraschende Tipps aus der Praxis an die Hand, wobei er sich nicht auf seine eigenen Erfahrungen beschränkt. Vielmehr zeigt er zusätzlich hilfreiche Methoden auf, die von anderen erfahrenen Autoren und Lektoren entwickelt wurden. Dadurch erarbeitet er eine Art Conclusio, eine Zusammenschau, die aus den einzelnen Herangehensweisen seiner eigenen, aber auch aus den Empfehlungen anderer entsteht.

Lutz Kreutzer zeigt in seinem Workshop, wie wichtig es ist, sich über seine Romanfiguren Gedanken zu machen. Denn Charaktere tragen jede Geschichte. Sie hauchen einem Roman Leben ein. Ohne klare Charaktere kommt man nicht weit, wenn man das Kreative Schreiben erlernen will.