Mehr Sichtbarkeit und gezielte Absatzförderung für Self-Publishing-Titel

BoD präsentiert Self-Publishing-Titel auf VLB-TIX

Norderstedt, 20. März 2019 – Die führende deutsche Self-Publishing-Plattform BoD präsentiert die Titel ihrer Autoren ab sofort im Titelinformationssystem VLB-TIX. Mit der Nutzung der Online-Plattform setzt BoD seine Strategie fort, die Sichtbarkeit von Self-Publishing-Titeln weiter zu verbessern, die Auffindbarkeit für Buchhändler zu vereinfachen und den Absatz der eigenen Autoren zu fördern.

„Mit VLB-TIX unterstützen wir unsere Autoren gezielt bei der Vermarktung ihrer Titel und eröffnen Buchhändlern und Lesern sowie Journalisten und Bloggern einen einfachen und passgenauen Zugang zu professionell erstellten Self-Publishing-Titeln“, sagt Iris Kirberg, Leiterin Marketing und Vertrieb Autoren bei BoD.

Self-Publishing-Titel bieten eine große inhaltliche Vielfalt und bedienen erfolgreich sämtliche Warengruppen – von Genreliteratur bis hin zu Trend- und Nischenthemen. Um eine effizientere Sichtung und Auswahl von passenden Titeln für das Sortiment zu ermöglichen, stellt BoD auf VLB-TIX Buchhändlern künftig regionale sowie themenspezifische Bestseller- und Empfehlungslisten zur Verfügung. Insbesondere Regionalliteratur eröffnet dem lokalen Buchhandel die Chance, das eigene Sortiment für Leser noch attraktiver zu gestalten und das Profil der Buchhandlung gegenüber dem Onlinehandel zu schärfen.

Mit der zielgruppenspezifischen Aufbereitung und dem Versand von individualisierten Vorschauen an Buchhändler, Leser, Journalisten, Blogger und Vertriebskontakte unterstützt BoD seine Autoren zusätzlich bei der Vermarktung ihrer Titel.

Ausgewählte Titel präsentiert BoD zur besseren Sichtbarkeit und Werbewirksamkeit mit erweiterten Text-, Bild- und Audio-Inhalten. Diese Option wird in Zukunft auch Autoren als Service für ihre eigenen Werke zur Verfügung stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere