6. Self-Publishing-Day
Nürnberg 2019

Der Kongress für Selfpublisher

am 18. Mai 2019 auf der Nürnberger Burg
Kompetenz für Autoren
Go to Das Programm

Das Programm

Das Motto beim 6. Self-Publishing-Day 2019:
„Dialoge, Charaktere und Spannung – Entwickeln, Plotten, Schreiben“

Go to Tickets

Tickets

Rabatte für Autoren-Vereinigungen, VFLL, Blogger, Stundeten, Azubis, Menschen mit Behinderung.
NEU: Das Lounge-Ticket

Go to Zimmer

Zimmer

Bis 30. November 2018 gibt es ein Sonderkontingent für Zimmerpreise beim 6. Self-Publishing-Day am 18. Mai 2019 in Nürnberg

Go to Sponsoren

Sponsoren

Der Self-Publishing-Day ist d a s jährliche Event in der Self-Publishing-Szene und wird entsprechend von namhaften Playern unterstützt.

KOMPETENZ FÜR AUTOREN

Der Kongress für unabhängige Autoren und Player aus der Buchbranche Der 6. Self-Publishing-Day findet am 18. Mai 2019 in Nürnberg statt.



Der Self-Publishing-Day ist d e r jährliche Konvent für Indie-Autoren aus dem deutschsprachigen Raum und richtet sich an alle Selfpublisher und Hybridautoren. Alle Referenten und Speaker sind erfolgreich im Self-Publishing oder im Marketing. Sie vermitteln ihr Knowhow hautnah und kompetent mit dem Sachverstand des Experten.

Die Highlights

Alle Veranstaltungen im Ticketpreis enthalten
Der Kongress für freie Autoren und Player aus der Buch-branche

Der Self-Publishing-Day (SP-Day) ist der jährliche Konvent für unabhängige Autorinnen und Autoren. Am 18. Mai 2019 kommt der 6. deutschsprachige SP-Day nach Nürnberg auf die Burg.

Tagen wie der Kaiser: Hier gibt es ein tolles Tagungszentrum und supergünstige Übernachtungen. Self-Publishing kompakt einen ganzen Tag lang!

Mehr Info zur Location hier.

Das großzügige Tagungszentrum verfügt über große Räumlichkeiten, so dass bis zu 200 Menschen Platz finden.

Das Motto 2019:
„Dialoge, Charaktere und Spannung – Entwickeln, Plotten, Schreiben“

  • 25 Minuten: Experten und Autoren reden über den neuesten Stand im Self-Publishing.

  • 90 Minuten: Erfahrene Praktiker zeigen Ihnen ihre Techniken und bringen Sie auf den Stand der Dinge.

  • 45 Minuten: Ruprecht Frieling interviewt einen prominenten Autor: "Warum ich zum Self-Publishing zurückkehrte".

  • Zum ersten Mal: Der SP-Day Lesungswettbewerb. Am Voraband, also am 17. Mai 2019, lesen Selfpublisher um die Wette.

Teilnehmerstimmen

Das sagen die Besucher und Referenten

Matthias Matting

Autor und Journalist
Self-Publisher-Bibel
„Das Tolle, was ich finde am Self-Publishing-Day, ist, dass sich alles um Autoren dreht.“

Elke Bergsma

Selfpublisherin
Krimis
„Self-Publishing-Day ist immer wie Klassenfahrt“

Cordula Natusch

Lektorin
VFLL
“Wir waren von vornherein begeistert von dem Spirit, der hier herrscht.”

Andrea Bielfeld

Autorin
Romance
„Soviel, wie ich bei ihm in diesem Seminar gelernt habe … wow! Es hat sich richtig gelohnt, von Nord nach Süd zu fliegen! Ich glaube, meine Story wird aufgrund der Charaktere richtig, richtig gut.“

Ainoah Jace

Autorin
Fantasy
“Bei diesem Workshop des SP-Days gab Coach Brigitte Mayer uns Autoren geniales Werkzeug an die Hand.“

Dennis Schmolk

Nachlass Experte
digital-danach
“Der Self-Publishing-Day ist wichtig für die gesamte Szene, weil es keine adäquate Alterativ-Veranstaltung gibt.”

Mary Cronos

Selfpublisherin
Fantasy
“Menschen um sich zu haben, die verstehen, dass man viel Geld für Bücher ausgibt, und versuchen, damit auch noch welches zu verdienen, ist schön.”

Georg Ehrmann

Geschäftsführer
Snipsl
“Dr. Kreutzer hat ein unglaublich vielfältiges Programm zusammengestellt und die richtigen Leute zusammengebracht. Das ist hochprofessionell organisiert.”

Rita Roth

Selfpublisherin
Romance
“Ich bin jetzt zum dritten Mal hier, und ich find das total toll bei dem Self-Publishing-Day.”

Béla Bolten

Selfpublisher
Krimis
“Das wirklich besondere am Self-Publishing-Day ist, dass man hier ganz komprimiert informiert wird und darüber diskutieren kann.”

Johannes Haupt

Internet-Unternehmer
4pub GmbH
“Es ist wirklich ein Event den ganzen Tag, mit Indie-Autoren und Kollegen zusammen, an einem Ort, so ein bisschen abgeschieden, man bleibt wirklich unter sich, und man kann sich total super hier austauschen, total entspannt Kontakte knüpfen.”

Thorsten Simon

PR-Manager
BoD (Books on Demand)
“Wir waren beim ersten Self-Publishing-Day schon dabei in Würzburg 2014, und uns hat damals schon begeistert, dass man hier auf dem Self-Publishing-Day wirklich konzentriert in Kontakt treten kann mit den Autoren.”

Tina Lurz

Marketing Manager
Lovelybooks
“Die Gesichter bleiben länger in Erinnerung, und hier sind wir komplett für die Autoren da.”

Ruprecht Frieling

Autor und Journalist
Selfpublisher Verband
“Hier sind auch Beobachter und Scouts aus der Verlagswelt. Dieser Self-Publishing-Day zeigt dadurch auch, dass sich der Gedanke des Self-Publishing immer stärker aus der Szene der Selfpublisher hinausbewegt in die reale Verlagswelt.”

Rückblick SP-Day 2018

  • Self-Publishing-Day 2018
    Eröffnung durch Lutz Kreutzer

Mehr Stimmen, Bilder und Video zum Self-Publishing-Day 2018


Die SP-Day Nachrichten

Informieren Sie sich!

Rabatte für Literatur- und Autorenverbände, Blogger, Menschen mit Behinderungen und Menschen in Ausbildung.

Spezial-Tickets für Lounge-Besucher.

SP-Day Blog

Schreiben Sie uns!